MAG. MSC. ZSOFIA KOVACS Psychologie, Psychotherapie, Psychoanalyse
MAG. MSC. ZSOFIA KOVACS                                Psychologie, Psychotherapie, Psychoanalyse

Hier finden Sie mich

Mag. Msc. Zsofia Kovacs

  • Klinische Psychologin
  • Neuropsychologin
  • Wahlpsychologin
  • Psychotherapeutin für Erwachsene und Kinder (WPV)

 

Ramperstorffergasse 8-12/1/25
1050 Wien

 

Kontakt

Rufen Sie einfach an +43 (0)6505682279 oder schreiben Sie mir ein Email: zsofia.kovacs@gmx.at

Diagnostik

Die kinderpsychologische Diagnostik umfasst alle Bereiche des Denkens und Fühlens. In meiner Praxis gibt es die modernsten Intelligenztestverfahren, sowie die besten neuropsychologischen Tests zur Erfassung spezieller kognitiver Funktionen, wie Gedächtnis, Aufmerksamkeit, Exekutivfunktionen, Sprache, Wahrnehmung, Motorik, Körperschema, Räumliches Denken etc.

Da aber das Kind nicht nur aus der Kognition besteht, sondern eine Persönlichkeit hat und Emotionen, sowie in einer Umgebung agiert, erfolgt die Diagnostik für mich immer "ganzheitlich". Das heisst, ich spreche zuerst mit den Eltern, um die genauen Hintergründe der Problematik zu erfassen, dann lerne ich das Kind in einigen Einzelstunden kennen. Ich teste kognitiv oder neuropsychologisch und projektiv (emotional), am Schluss gibt es eine Befundbesprechung. Bei Zuweisung durch Ihren Kinderarzt, erstattet die Sozialversicherung in diesen Fällen der wahlpsychologischen Diagnostik, meist fast mehr als 50% des Stundenhonorars zurück. Die Stunden der Diagnostik sind begrenzt und ermöglichen eine erste Erfassung des Störungsbildes, danach kann eine Psychotherapie des Kindes erfolgen, muss aber nicht.

 

Bei folgenden Problemen könnten Sie an eine wahlpsychologische Diagnostik denken:

 

 

  • Psychosomatische Probleme (Magen-Darm, Haut, Atmung etc.)
  • Depressionen, Psychosen, Ängste, Zwänge, Tics, Phobien
  • Substanzmissbrauch, Süchte
  • Konversionsstörungen
  • Akute Belastungssituationen (z.B. Scheidung etc.)
  • Neuropsychologische Fragestellungen (bei Epilepsien, Schädelhirntrauma,
  • Entwicklungsstörungen und allen anderen neurologischen Fragestellungen)
  • Entwicklungsdiagnostik, Schulleistungsdiagnostik
  • Konzentrationsstörung, Hyperaktivität, Aggressivität
  • Schlaf- und Essstörungen bei Babys und kleinen Kindern
  • Psychologische Begleiterscheinungen bei organischer Krankheit
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Zsofia Kovacs